Ella, elle laaaaa….

Ich kann keinen Brocken Französisch, merkt man´s? Und wenn man aus nicht vorhandenen Sprachkenntnissen auch noch ein Wortspiel machen will, kann das schon mal ziemlich in die Hose gehen. Trotzdem denke ich, dass jeder, der halbwegs mein salomonisches Alter hat, diesen Ohrwurm kennt. Vielleicht mag mich auch jemand aufklären, wie man das richtig schreibt? Ich lerne ja gerne dazu. 😉

Worauf wollte ich jetzt raus? Ah ja, auf ELLA natürlich! 🙂

Ella ist der neueste Streich aus der SO! Pattern – Schmiede. Ihr braucht noch Frühlingsteile? Aus Webware? Zuuufällig kann ich euch da eines vorstellen:

CIMG4397Neckisches kleines Stehkrägelchen an U-Boot-Ausschnitt, hier in der Version Halbärmel. Genäht habeich Gr. XL, zur Hüfte auf XXL erweitert. Das sind so meine Standard-Änderungen bei allen SM, man kann also davon ausgehen, dass die Maßtabelle aussagekräftig ist. Einzige Änderung: den vorderen Halsausschnitt hab ich ca. 1,5cm vertieft. Ich mag nix so nah am Hals haben.

Ihr wollt näher gucken? OK, bitte schön:

CIMG4399Da kommt dann auch noch das nächste Extra zum Vorschein: Die eingesetzten Seitenteile. Sieht z.B. auch super aus, wenn man dran denkt, eine Paspel einzunähen. Oder die Seitenteile dunkler? Schlankmacher-Effekt, juchee.

CIMG4401Nun dachte ich, hier sieht man´s besser. War wohl ein Trugschluss. Nächstes Mal doch Paspel. Kristina, könntest du mich da bitte dran erinnern? 😀 (kleiner Insider)

CIMG4402Na prima, hier sieht man wenigstens die hintere Linie des Einsatzes. Und so ganz nebenbei auch die von mir so geliebte mittlere Rückennaht. Durch den leichten Schwung folgt sie etwas der Körperform, ohne einzuengen. Auch evt. nötige Anpassungen werden durch die Mittelnaht erleichtert.

CIMG4405Nochmal schnell geguck, ob auch alles sitzt…. Der Stoff ist übrigens von meinem Lieblingsholländer, ein ganz feinfädiger Gerry-Weber-Stoff mit sehr schönem Fall und gaaaanz leichtem Stretch.

 

Noch mehr Probenäh-Beispiele findet ihr auf dem SO!-Blog, das Schnittmuster als PDF und (Tadaaaaa) schönen Papierschnitt in den Größen XS bis 3XL gibts im SO! Shop. Nochmal eine kurze Anmerkung zu den PDF-Schnitten von SO!: Die Größen sind in separaten Layern im PDF, die man jeweils ein- und ausblenden kann. Ihr könnt also nur die Größe(n) auswählen, die ihr braucht, spart unheimlich Tinte.

Schnitt: ELLA von SO! Pattern (noch bis Samstag zum Einführungspreis für läppische 2,-!)

Stoff: Gerry Weber/Stoffmarkt

Verlinkt: RUMS

*dieser Post enthält Werbung*

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stoffiges abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Ella, elle laaaaa….

  1. Bärbel Kilb schreibt:

    Wow – die Bluse steht Dir super – auch Stoff und Farbe passen zu Dir – ein gelungenes Teil.
    LG Bärbel

    Gefällt mir

  2. Amelie schreibt:

    SO! Schnitte kenne ich ja noch gar nicht, die werde ich mir gleich mal anschauen. Der hier gefällt mir auf jeden Fall schon mal sehr gut! Der Stoff gefällt mir auch total gut, damit sieht die Bluse wirklich sehr schick aus. Steht dir gut!

    Gefällt mir

    • MolliMops schreibt:

      merci. ja, unbedingt gucken gehen, ich mag die schnitte unheimlich gerne. und pssst, die ella gibts als pdf grad zum einführungspreis für 2,-!! hab ich im post völlig vergessen, muss ich nachtragen.

      Gefällt mir

  3. kristina schreibt:

    Eine sehr schicke Ella ist dies geworden!!!
    Ich habe ja eine auch ohne Paspel genäht, hüstle….
    Beim nächsten Mal erinnere ich dich gerne! *g*
    LG Kristina

    Gefällt mir

  4. Astrid schreibt:

    Eine sehr schöne Bluse ist das geworden. Ein edles Stöffchen in einer Farbe, die dir ganz hervorragend steht! Danke für das Zeigen, den Schnitt kannte ich bisher noch nicht. Bin immer dankbar für Schnitte, die sich für Webware eignen.
    LG, Astrid

    Gefällt mir

  5. Petra schreibt:

    Hach, ich lasse jetzt einfach mal den Streber raushängen (ok, wenn frau im französischsprachigen Teil Belgien lebt, dann bleibt das nicht aus…) Geschrieben wird es auf verschiedene Weisen: Ella est là (Elle ist hier, oder noch da, weil sie ist ja eigentlich nicht mehr da weil tot>>>> Ella Fitzgerald), aber bei dem Lied handelt es sich um „Ella, elle l’a“ (Elle, die hat ES, die hat den Dreh raus oder so).*klugscheissermodus aus*
    Aber Deine Bluse ist ja echt toll, die hätte Ella auch gefallen, denk ich. Mir gefâllt sie, und da ich noch ne menge rumliegender Webware Coupons habe, werde ich die wohl auch nähen müssen. Nue den Stehkragen finde ich etwas weit, bin doch so ne Frostbeule….
    LG Petra

    Gefällt mir

    • mollimops schreibt:

      yesss, dann hab ichs ja bis auf den akzent fast richtig! vielen dank für die aufklärung. ❤
      und warte mal, ich hab noch eine (kommt noch), bei der ich den kragen um einiges höher gemacht habe! zwar aus jersey, wenn du aber schön fallende webware hast, sollte das auch klappen. dann haste wie einen schalkragen, extra für frostbeulen. 😉

      Gefällt mir

  6. Schlawuuzi schreibt:

    Dein Stoff schaut so richtig schön edel aus – dadurch auch die ganze Bluse. Da hast du dir ein tolles Teil genäht.
    Lg Iris

    Gefällt mir

  7. Pingback: Ella, die Zweite….. | MolliMops

  8. Pingback: Hosenfieber…. | MolliMops

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s