It´s a mens world

Man mag es nicht glauben, aber im Hause Mops wird nicht nur für Muttern genäht. Wenn die Herren bzw. der Herr des Hauses ganz brav waren, setz ich mich auch gern mal für sie/ihn an die Maschinen.

Bei Tread Theorie stach mir (nein, eigentlich mehr Herrn Mops) der Finlayson-Sweater ins Auge. Die Ausschnittlösung ist ein Hingucker, den ich bis dahin noch bei keinem Schnittmuster gefunden hatte. Und weil er sich´s verdient hat, war dann mal mein Altargeschenk an der Reihe.

page34

Verwendet habe ich eine Art Rippenjersey. Ganz weich und eigentlich total angenehm, für diesen Schnitt hat er aber ein bissel zu wenig „Griff“, da würde ich mich nächstes Mal für was anderes entscheiden. Es wäre vllt. noch eine Möglichkeit gewesen, den Kragen mit elastischer Einlage zu bebügeln, aber alles Jammern hilft nix. Dran ist dran und auftrennen gehört mal so gar nicht zu meinen Hobbies. 😉

page33

Die Anleitung war, so man denn des Englischen ein bisschen mächtig ist, gut zu verstehen, das Nähen selbst barg keine Probleme. Eigentlich ein klasse Teil, was schnell genäht ist. Allerdings scheinen die amerikanischen Männer kürzer und breiter zu sein als hierzulande. Das nächste Shirt wird an den Schultern schmaler, dafür die Ärmel und Gesamtlänge verlängert. Aber Mann zufrieden, Frau zufrieden, also alles flauschig. 🙂

Prima, dass es auch Linksammlungen für die Herren der Schöpfung gibt, also schnell verlinkt bei HerrMann, Für Söhne und Kerle, Alles für den Mann.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges, Stoffiges abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu It´s a mens world

  1. Stefie Rossi schreibt:

    der ist richtig schön geworden, wo gibt es denn den schnitt?? ärmel auf jeden fall länger machen, das stach mir sofort ins auge, auch der stoff echt klasse.
    lg stefie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s