Teaser Nr. 2…

…dauert noch etwas! So, jetzt hab ich euch aber drangekriegt!

Nicht böse sein, dafür gibbets heute MeMade von oben bis unten. Ich war mal recht flott und habe eine Hose und ein Shirt aus der Knip 09/14 genäht. Ja, Knip, nicht Burda!! Ich weiß, dass es in einer Burda auch so ein Shirt gab, aber das versuch ich gar nicht erst. Burda und ich, das ist so… wie….. „Sie werden zusammen nicht kommen“. Oder so ähnlich. Uuuund Bilderschau:

page30

Genau richtig fotografiert. Ich schwöre, 2 Minuten vorher hatten wir noch Sonne! Lässig am Bauzaun drapiert, hat schon was. 😉 Und gaaanz frisch vom Friseur, war höchste Zeit.

page31

 

Die Raffung hat mich fast in den Wahnsinn getrieben. Der Viskosejersey ist superweich und angenehm, aber er hat sich mit Zähnen und Klauen gegen´s Raffen gewehrt. Ständig ist alles wieder auseinander gerutscht, grrr. Ich habe mindestens 2-3 Mal im Geradstich runtergenäht. Mit einer Reihe wäre auf wundersame Weise das ganze Gedöns auf wundersame Weise nach unten gewandert, Bauchbeutel deluxe.

page32

Die Hose ist aus einem giftgrünen Extremstretchstoff (tippt das bitte 3x schnell hintereinander). Ohne Gummi und extra Bund, einfach oben mit Beleg und Reißverschluss. Den würde ich das nächste Mal auf die Seite machen, vorne bin ich um jede Stofflage, die nicht aufträgt, dankbar. Aber genialst bequem. Und unser spanischer Seppl hat sich auch noch schnell ins Bild geschummelt. 🙂

Die Stoffe sind beide vom Stoffmarkt, der Hosenstoff Meterware, das Shirt ein Coupon. Ich hätte den nochmal da, was habt ihr denn für Ideen, was ich daraus noch machen könnte?

So, und weil ich so fleißig war, darf das alles, incl. Hund, zum RUMS!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stoffiges abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Teaser Nr. 2…

  1. Sulevia schreibt:

    Extremstretchstoff , Extremstretchstoff , Extremstretchstoff – so – Finger gebrochen… *lol* – steht Die wieder super ! LG

    Gefällt mir

  2. Salsabil schreibt:

    EInfach nur Klasse (-:
    LG Gaby

    Gefällt mir

  3. Anonymous schreibt:

    Neenee, mich haste nich gekriegt, das sieht man doch direkt am Vorschaubildchen, dass DAS nicht der Teaser Nr. 2 war, so gestreift ist der nicht, und wenn, dann in 2 Richtungen gestreift, nech?
    Tolle Frisur und Farbe erst mal, steht Dir gut.
    Das Shirt aus der Burda habe ich aber genäht, und ich kann Dir sagen, Freude kommt dabei echt nicht auf. Wobei Du wohl nicht so einen extremstdünnen Jersey hattest wie ich. Hast Du aber gut hinbekommen, ich finds prima so im schrägen Fadenlauf. Die Hose ist mir zwar zu grün, aber trotzdem ist sie klasse geworden und passt gut dazu.
    Solltest Du nicht noch ein Shirt aus dem anderen Coupon nähen wollen, nehm ich Dir den gerne ab *grins*. Ansonsten wäre doch das Shirt von hier super geeignet:
    http://www.burdastyle.de/burda-style/schnitte-heft/longshirt-asymmetrisch-januar-2014_pid_919_10115.html
    Ganz liebe Grüße, Petra

    Gefällt mir

  4. Petronella schreibt:

    öhm, ich war das eben mit dem Kommentar, der hat tatsächlich anonym abgeschickt…

    Gefällt mir

    • Petronella schreibt:

      Menno, mein schöner langer Kommentar ist weg, also noch mal in Kurzfassung:
      Shirt klasse, steht Dir super, ich hab das Burda Shirt genäht, war auch so ne Friemelei…
      Hose ist mir persönlich zu grün, steht Dir aber klasse!
      Coupon: Wenn du ihn nicht willst, nehm ich ihn Dir gerne ab *grins* oder aber Du nähst dieses asymetrische Shirt aus der Januar Burda von diesem Jahr, das passt auch zu geringeltem Stoff.
      LG Petra

      Gefällt mir

  5. barbara schreibt:

    hallo, das ist aber ein toller rums—tolles shirt*** lg barbara

    Gefällt mir

  6. Alexandra Eitel schreibt:

    tolles Shirt gefällt mir gut.
    l.G. Alexandra

    Gefällt mir

  7. Fröbelina schreibt:

    Dein schönes Outfit hätte ich ja glatt verpasst! Mir gefallen Shirt als auch Hose als auch die Kombi von beidem echt sehr gut 🙂 Auch wenn du kämpfen musstest, hat es sich doch gelohnt 🙂 Aus dem Rest kannst du ja einfach noch nen Longsleeve machen, den braucht man immer 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s