Aller guten Dinge…

sind drei!

Im Schnellschussverfahren durfte ich zum dritten Mal für Stefanie Kroth von SO!-Pattern probenähen. Pünktlich zur Urlaubszeit hat Stefanie mal auf die Husche noch einen Legging-Schnitt rausgehauen. Und ich, die ich mich immer vehement gegen Leggings gewehrt habe, hab den Finger gehoben…. aber hey, man muss sie ja auch nicht als Hosenersatz tragen. Für die Wirbelsäulengymnastik hab ich eh noch Sportelhosen gebraucht und voila, hier ist die „Norma“:

CIMG3908

 

Richtig schön ordentlich fotografiert, ohne Faxen und alles. 😉 Den Schnitt gibt es in zwei verschiedenen Längen, ganz lang oder die Sommerlänge bis ca. Mitte Wade. Ich hab mich für ein Mittelding entschieden, Sommerlänge +2cm.

CIMG3910

 

Der Beweis: Sporteln geht hervorragend! Die Leggings sind sowas von schnell genäht, das geht mal eben zwischendurch. Ein Schnittteil, doppelt ausgeschnitten, zusammengenäht, Gummi rein, tadaaaa!

CIMG3909

 

Alles geht, nichts muss. Übrigens wieder meine heißgeliebten Crocs-Schlappen, die haben ja bald einen eigenen Post verdient. *lach*

CIMG3915

 

Der Stoff ist wieder ein Coupon vom Stoffmarkt, ganz hellgrauer festerer Jersey mit jeder Menge Elasthan oder Lycra, who knows. Hmm, so einfach fand ich sie ein bissel fad, bis mir siedenheiß eingefallen ist, dass ich vor gaaaanz langer Zeit mal bei Am*zon so ein Buch mit Bügelbildern gekauft hatte. Einsam und vergessen vegetierte es im Regal vor sich hin. Also fix ein paar Schmetterlinge rausgeschnitten und auf die Hosenbeine gebügelt. So gefällt mir das schon viiieeeel besser. Bin auf die Waschprobe gespannt. Die Bündchen sowie den Tunnel fürs Gummi hab ich nach der Bündchen-für-Faule-Methode genäht, so musste ich nicht mal die Nähmaschine auspacken und konnte komplett mit der Ovi nähen, yeah!

Achtung, jetzt hab ich noch was zum Lachen für euch!

CIMG3914

 

Wenn man unbedingt Hüpfe-Bilder machen will, der Fotografensohn keinen Bock hat und die Mutti ja sowas von einem Sportler vor dem Herrn ist (hüstel), dann kommen solche merkwürdigen Dinge dabei raus… Hals weg, Bauch raus, Augen wie Marty Feldman… ach was solls, so ist´s nunmal. 🙂

Edit: weils für mich selbstgemacht ist, darf es auch hierhin, zu „tragmal„. Eine neue Linkparty fürs Wochenende, kommt mir sehr entgegen, da arbeitsfrei. 🙂 Den Initiatoren viel Erfolg und uns viele neue Ideen wünsch ich.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stoffiges abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Aller guten Dinge…

  1. Fröbelina schreibt:

    Haha, suuuuper Fotos! Und super Leggings auch, die Bügelbilder machen sich echt gut darauf! 🙂 Ich finde Leggings auch gut, aber auch nur dann wenn amn sie nicht als Hose trägt.. wenn cih sowas con hinten dann sehe muss ich immer den Kopf schütteln 😀 Schlimm schlimm! Du ahst die Leggings aber sehr schön kombiniert finde ich 🙂

    Liebe Grüße
    Katharina

    Gefällt mir

    • mollimops schreibt:

      dank dir, meine liebe. aber das wollte ich noch gesagt haben: auf die straße würde ich so nicht gehen! das ist nur für den sport. für draußen käme da auf jeden fall noch was längeres drüber.

      Gefällt mir

  2. susesanne123 schreibt:

    huhu,
    ja deine (Sport)-Legging ist auch klasse. Ich dachte erst, die Schmetterlinge sind aufgestickt !
    Ja, um eine Legging pur zu tragen, muss entweder erst 5 Jahre alt sein, oder Größe XS haben. *lach*
    Aber auch wir können eine tragen….. mit was drüber.
    Liebe GRüße
    susanne

    Gefällt mir

  3. Julia schreibt:

    Haha, super Foto! Aber die Leggings sind toll! Ich wollte Dich schon um den tollen Schmetterlingstoff beneiden, weil ich dachte, die wären da so schon drauf gewesen…
    LG Julia

    Gefällt mir

  4. Sulevia schreibt:

    Haha – von wegen Fotos ohne Faxen… tolle Leggings – ich bin auch gespannt, wie sich das waschen von den Bügelbildern verhält. LG

    Gefällt mir

  5. Ellen Thielmann schreibt:

    Hallo Molli Mops,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
    Die Schmetterlinge machen sich richtig gut auf der Leggings. Macht richtig was her.

    GLG
    Ellen Thielmann

    Gefällt mir

  6. Evelyn schreibt:

    Ich finde die Leggins auch gut gelungen und die Fotos erst recht 🙂
    Für „Daheimrum“ habe ich auch solche Teile – sind halt wirklich saubequem.
    LG, Evelyn

    Gefällt mir

  7. Michaela Dannehl schreibt:

    Das wäre auch was für mich. Toll hast du das hinbekommen. Und die Fotos sind Klasse!!!
    LG Michaela

    Gefällt mir

  8. Ines schreibt:

    Einfach cool, so ein toller Post.
    … und ´ne schöne Leggin… 😉
    fröhliche Grüße
    Ines

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s