Bloglovin

Jaaa, da dieses „Folgen per Email“ wohl nicht so gern genommen wird und Google sein FriendConnect einstellt, habe ich jetzt mal Bloglovin hier reingebastelt. Fein daran ist, dass ihr eure FriendConnect-Liste wohl ganz einfach übertragen könnt. Gleich nach der Anmeldung wurde mir im ersten Schritt der Import angeboten. Ich habs nicht gemacht, da ich bei Google gar nicht angemeldet war. Ich denke aber, dass das problemlos funktionieren sollte.

Also, wenn ihr up to date bleiben möchtet, einfach die leicht angesäuert schauende junge Dame in der rechten Seitenleiste anklicken oder hier:

Follow my blog with Bloglovin

und schon seid ihr dabei.

Abonniert eigentlich jemand den Feed über Outlook? Ich mach das immer bei meinen Lieblingsblogs und bin somit unabhängig von Feedreadern im Web, kein lästiges Extra-Einloggen und die Beiträge einfach wie die Mails abrufen und anschauen, prima.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s