Es lebe das Inet….

…, denn dem hab ich es zu verdanken, dass ein guter Geist mir ein sehr gutes Werk hat angedeihen lassen. War das jetzt schwülstig oder was? 🙂

So kommts, dass ich euch heute eine Hose nach meinem zukünftigen Lieblingsschnittmuster zeigen kann, tadaaaa:

CIMG2968Hahaaa, man beachte die dezenten Streifen von den Socken……..

Schnittmuster Mod. 129 aus Burda 05/08, Stoff war ein Reststückschnäppchen vom letzten Stoffmarkt. Somit wäre der erste Stoff von dieser Aktion vernäht, halleluja.

page17Ich hab das Schnittmuster in 46 ausgeschnitten (44 hätt´s wohl auch getan, aber abschneiden geht immer….) und musste außer der Schrittkurve nix ändern! Ich hab glatt nochmal aufs Heft geguckt, aber ja, es ist ein Burda-Schnitt, und er passt!

Aber dann…… dann hatte ich die glorreiche Idee, aus dem selben Heft noch gleich die Hemdbluse hinterherzuschieben. Also mal mutig in 46 ausgeschnitten, geheftet uuuund…

page16…wir haben einen Sack genäht! Muss ich das jetzt verstehen? Und man bedenke, ich trage noch einen Strick-Pulli drunter…. Bisher hab ich nur die Vorderteile geheftet, ohne Ärmel und alles. Als ob ich es gerochen hätte. Ob ich den Nerv habe, mich nochmal dranzusetzen, weiß ich nicht. Ich glaube, ich muss erst mal wieder ein Passt-Teil zwischenschieben. Geht euch das auch so, dass man sich nach Katastrophen erst mal wieder ein Erfolgserlebnis verschaffen muss oder seid ihr dann eher so terrier-mäßig drauf, dass nix Neues kommt, bevor das Unheil nicht bezwungen ist?

Ich geh dann heut abend mal bei meinen Bib-Mädels gucken, da sind sicher noch mehr Erfolgserlebnisse dabei.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stoffiges abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Es lebe das Inet….

  1. Rubinengel schreibt:

    Was willste von passt! nähen? Wieso nähe ich eigentlich schon wieder einen Rock, wenn du wieder Hose trägst und ich vor Neid platzen könnte?
    viele liebe Grüße Rubinengel

    Gefällt mir

    • mollimops schreibt:

      ähem, den ersten teil hab ich jetzt nicht verstanden…. steh ich grad auf
      der leitung? *kopfkratz*
      und du nähst röcke, weil du sie tragen kannst und ich mich in hosen
      viiiieeeel wohler fühle. dann müssen wir wohl beide aufpassen, dass uns der
      neid nicht frisst, oder? 😉

      Gefällt mir

  2. Salsabil schreibt:

    Das Heft hatte ich noch in meinen Beständen, aber der kommende Stoffmarkt muss mir erst zu stretchigem Hosenstoff verhelfen (-:
    Zu deiner Bluse..ich nähe grade eine nach einem Vogue -Schnitt und dachte auch erstuh die sitzt aber in den Schultern nicht uund wird weit…nix da ordentlich die Besätze eingenäht und an die Nahtzugabe gehalten sieht die Sache schon anders aus.
    So weit wei deine war es alledings nicht.
    Aber ne passende Hose ist doch schon mal Gold wert ((-:
    LG Gaby

    Gefällt mir

    • mollimops schreibt:

      na denn wünsch ich dir viel glück und spaß beim stoffshopping. und bei der bluse ist auch mit besatz nähen nix zu retten, das muss komplett umgemodelt werden. zur hose kann ich dir nur raten, fix genäht, allerdings ist mir jetzt doch ein manko aufgefallen: keine taschen!!! ich glaube, ich setz am po noch welche auf.
      lg, molli

      Gefällt mir

  3. Anonymous schreibt:

    Hi Molli,
    freut mich echt, dass Dir mein Lieblingshosenschnitt auch so gut gefällt. Hält sie ohne Gummi? Und er ist so schnell genäht, gell 🙂
    Mir gehts übrigens mit den Burda-Schnitten ähnlich, ich bin noch nicht hinter die Geheimnisse der Grössen von ihnen gekommen.

    Ganz schick siehst Du aus – abgesehen von Deinem neuen Sack :-). Sieht schon riesig aus, das Teil. Obwohl – wenn die Ärmel dran sind und der Besatz umgenäht – vielleicht wirds ja doch noch was. Manchmal täuscht das, wie es Gabi schon schrieb.
    Mir geht es übrigens auch so, dass ich misslungene Teile erst mal beiseite schiebe und was erfolgversprechendes nähe – und dann gehts wieder an das Chaosteil.
    Liebe Grüße

    Katharina

    Gefällt mir

    • mollimops schreibt:

      jaaaa, ich könnt dich knutschen!!! sie würde auch ohne gummi halten, ich hab aber trotzdem eines eingezogen, das hält die massen noch ein bissel besser zusammen, wenn du weißt, was ich meine? 😉
      jo, die burda-größen werden glaub ausgewürfelt…. da helfen auch ärmel und besatz umnähen nix. die besätze hab ich auf dem einen bild ja schon umgeschlagen nach innen. und der strickpulli schlabbert schon riesig an mir rum, guck dir mal an den armlöchern die luft an, die da noch ist….. da passt noch der wintermantel drunter. 😦 mal schauen, was da noch zu machen ist, manchmal packt einen ja auch der ehrgeiz. interessant wäre auch mal der vergleich, ob „normal“-44 genau so groß ausfällt wie „groß“-44??? wär ja geil, dann könnt ich alle Burda-modelle nähen, juchuuuu.

      Gefällt mir

  4. Dagmar schreibt:

    Hallo Molly,
    ich beneide dich um deine Hose !!! Ich habe den Schnitt gerade genäht und…? Von Vorne super, sehr bequem, leicht zu nähen, aber hinten, auweia, Po ok, Oberschenkel ein Faltenmeer. Sehr schade, kann ich mit dir tauschen bitte ??:))

    Liebe Grüße aus Bochum
    Dagmar

    Gefällt mir

  5. Dagmar schreibt:

    Ich danke dir sehr , nur leider habe ich keine eigene HP( nur unser Hund hat eine, nicht zu fassen eigentlich;) ). Ob es wohl an den nicht eingehaltenen Kniefältchen liegt, ich habe die einfach ignoriert, zwar versehentlich, aber so ist es. Ich werde die Hose nochmal nähen wenn ich noch einen Teststoff finde. Drück mir die Daumen, vielleicht klappt es ja dann…

    LG
    Dagmar

    Gefällt mir

  6. Sulevia schreibt:

    Ei – die Hose steht Dir gut – dat Stöffchen hab ich gar nicht gesehen…na…das mit dem Erfolgserlebnis kenne ich gut…. dazu übermorgen mehr… ;-/ Ich verstehe die Schnitte auch nicht…aber in Hosen komm ich auch besser rein als in die Oberteile – die sind mir auch immer viel zu groß…. – obwohl ich schon kleiner zuschneide…. LG

    Gefällt mir

  7. Sabine schreibt:

    Die Hose sieht so toll aus! Das habe ich mich bisher noch nicht getraut. Schade für deine Bluse, aber manche Schnitte sind schon blöd, da misst man alles ab und dann so ein Fiasko… Viel Erfolg noch damit!

    LG Sabine

    Gefällt mir

  8. Enzian schreibt:

    Wow! Tolle Hose, sie sieht richtig gut aus. Das mit der Bluse würde ich mir nochmal überlegen, aber zum Zelten ging sie vielleicht…. 😉 LG Enzian

    Gefällt mir

  9. Angelika schreibt:

    Boaaaaah – was für eine schöne Hose !!!!! Toll gemacht. Das mit der Bluse ist schon ärgerlich, ich glaube ich hätte auch nicht unmittelbar Lust und Zeit für die Änderung zu opfern. Solche Geschichten müssen bei mir erst mal lagern und reifen. LG Angelika

    Gefällt mir

  10. Pingback: Sonnengelb… | MolliMops

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s