Knip-Gewickel

Beim letzten MMM ist mir bei Schmilaa das Wickelshirt aus der Knip Spezial März 2013 ins Auge gehüpft. Das sah so klasse an ihr aus, musste ich auch probieren.

Tja, und da ich im Moment anscheinend die Serie habe (siehe letzter Post) bin ich auch damit nicht wirklich zufrieden. 😦

CIMG2833Hätt ich mal eher nachgelesen, Schmilaa hat mir in den Kommentaren zum Verlängern geraten. Ja, manch einer lernt es auf die harte Tour…. Dann hab ich Depp am Ausschnitt mal fein säuberlich meinen Zentimeter NZG zugegeben, nur um hinterher festzustellen, dass der eingefasst wird, will heißen, es hätte keine NZG gebraucht! *gnaaarg* Naja, dachte ich, dann hast halt keinen Mörderausschnitt, sondern einen entschärften. Aber irgendwie will mir das nicht gefallen. Das Gewickel sitzt nicht über und nicht unter der Brust, also nicht Fisch und nicht Fleisch. Mal schauen, wofür der Schnitt sich nach einer gewissen Tragezeit selbst entscheidet, oben bleiben oder runterrutschen? Durch das Einfassen drückt sich die untenliegende Wicklung auch ziemlich durch.

page12Ganz süß fand ich die kleine Raffung an den Ärmeln, ein Detail, das ich mir bestimmt für ein anderes Shirt merke. Diesen speziellen Schnitt werde ich defintiv nicht mehr nähen, der muss einfach an schlanke Frauen. Aber die grundsätzliche Idee von einem Wickelshirt habe ich noch nicht aufgegeben. Dazu gefällt es mir einfach zu gut. Wer weiß, vllt. geht es mir irgendwann wie Meike, die Wickeldinger schon ad acta gelegt hat, aber noch bin ich hartnäckig.

Öhem, ja, ich hab grad nochmal geguckt, das Gewickel gehört anscheinend UNTER die Brust….. muss ich mal so probieren und Bilder nachreichen.

Wer brauchbarere Klamöttchen fabriziert hat kann man mit viiieeeel Zeit und Kaffee HIER nachschauen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stoffiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Knip-Gewickel

  1. meike schreibt:

    Sei nicht so kritisch. Ich finde, das Shirt sieht ganz ok aus. Ist doch praktisch, wenn frau es mal unter oder über der Brust tragen kann. Ich habe auch so eines, bei dem beide Versionen möglich sind und je nach Tagesform entscheide ich, wie groß der Ausschnitt sein soll. Das einzige, was mich stört, ist die doll zu sehende Kante, des unteren Vorderteils, dass durch das Obere durchdrückt. Lag die vielleicht nicht ordentlich?

    Gefällt mir

  2. Assina schreibt:

    Hallo Molli,
    die Farbe steht dir ausgezeichnet, harmoniert mit deiner Haarfarbe. Die Raffung an den Ärmeln finde ich super, werde ich wahrscheinlich an meiner Bluse ausprobieren, denn bei mir sind die Ärmel zu lang geraten.
    Liebe Grüße
    Assina

    Gefällt mir

  3. salsabil schreibt:

    Eigentlich finde ich es nicht schlecht …
    unter der Brust gewickelt fällt bestimmt auch der „Abdruck“ weg.
    Bin auf die neuen Bilder gespannt.
    LG Gaby

    Gefällt mir

  4. Rubinengel schreibt:

    Denke auch das du es nur unglücklich trägst, denn der Schnitt ist definitv toll, diese Raffungen sind ein Traum! Das mit dem Wickelausschnitt kriegst du auch noch hin 😉
    viele liebe Grüße Rubinengel

    Gefällt mir

  5. frauknopf schreibt:

    Ich finde du kannst das Oberteil super tragen!!

    Gefällt mir

  6. Schmilaa schreibt:

    Ach Hallöchen 🙂
    So schlecht ist es doch gar nicht.Steht dir doch gut. Ich finde sogar, der Ausschnitt könnte ruhig ein wenig größer sein. Frau kann ja mal was zeigen:-). Ich habe beim 2 Shirt einfach ein wenig mehr an den Seiten gerafft. Dann wird der Ausschnitt automatisch größer. Und in der Mitte verlängern würd ich es evtl. noch. Und übrigens…..ich bin ja wohl alles andere als schlank 😦
    Wenn ich das tranigen kann, dann du aber allemal 🙂
    Ganz liebe Grüße Katrin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s