Seht ihr´s???

Ja? Guckt genau hin. Näher. Noch Näher!!! Genauuuuuu! SONNNNNEEEEEEEE!!!

Hach, ich krieg grad Frühlingsgefühle, sooo schön. 🙂 Und was trag ich? Jawoll, ein frühlingsfrisches Anthrazit…. *kopfschüttel*

CIMG2791Der Bolero ist nach einem dieser unsäglichen Stoffmarktschnitte genäht, die man nur bei Stoffkauf kriegt. Die Näherklärung spottet jeglicher Beschreibung, Passmarken Fehlanzeige. Nuja, hat ja doch irgendwie geklappt.

CIMG2794Dann machen wir uns mal frei um den Blick auf´s Darunter freizugeben. Tunika nach Ottobre, wenn mich mein altes Hirn nicht täuscht aus der 05/09. Übrigens eine sehr ergiebige Ausgabe.

CIMG2795Der Stoff ist ein extrem feiner Strickstoff von Stoffe.de, der gnadenlos jedes Pölsterchen abzeichnet, wenn man nicht aufpasst. Ich hab beim An-und Ausziehen schon immer Panik, dass er zerreist. Scheint aber doch ziemlich widerstandsfähig zu sein. Und es gab ihn damals zum Spottpreis von 2.99. Fein, oder?

Unsere Rüben haben sich hier auch mal aufs Bild geschummelt. Ein schöner Rücken kann auch entzücken. 🙂

CIMG2796Und jetzt PC wieder aus, in die Dreckklamotten und endlich wieder in der Erde wühlen. (Ihr erinnert euch an den ökologischen Winterschutz?). Heute ist der Garten fällig, ha!

Wem heut noch so alles die Sonne aus dem …….. Gesicht (was dachtet ihr denn?) scheint, könnt ihr hier bei Big is Beautiful sehen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stoffiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Seht ihr´s???

  1. Rubinengel schreibt:

    Ja suuuuuuuuuuuuuuuuuper ! Ich habe mich ja heute gleich in meine Landleben Klamotten geschmissen und die „Feine“ Version glatt mal ausgelassen. Das Strickkleid aus der Ottobre hatte ich auch schon ins Auge gefaßt, aber das sah so kurz aus *grübel*
    viele liebe Grüße Rubinengel

    Gefällt mir

  2. Salsabil schreibt:

    Ich wäre ja heute früh auch viel lieber in den Garten als zur Arbeit, aber was sein muss, muss sein.
    Dein Outfit ruft ja förmlcih den Sommer, trotz der wintertauglichen Farbe. Eine gute Kombi!
    Gutes Werkeln im Garten LG Gaby

    Gefällt mir

  3. Stefie schreibt:

    ja ist das nicht fein draussen heut, so viel sonne, da fühlt man sich gleich besser.
    die tunika sieht klasse aus und der bolero auch, diese kleinen jäckchen trag ich auch gern, mein mann sagt immer, hattest du nicht genug stoff*lol*
    lg stefie

    Gefällt mir

    • Molli schreibt:

      danke stefie. grad für stoffstücke, die ansonsten für nix gescheites mehr aussreichen, ist so ein bolero halt aber auch ideal, notfalls dann auch als kurzarm-variante.

      Gefällt mir

  4. wuselwusel schreibt:

    sehen ja wieder mal super aus deine sachen! die tunika (ich würds wahrscheinlich als shirt betiteln) gefällt sehr gut. muss gleich mal in meinem fundus nachschauen, ob ich dieses ottobre heft hab. der schnitt würd bei mir sicher auch für das eine oder andere stöffchen passen 😉
    wünsch noch einen schönen restmontag (immerhin noch 8min *gg*)
    lg
    doris

    Gefällt mir

    • Molli schreibt:

      hi doris,
      merci meine liebe. und tunika stimmt in meinem fall schon…. länger geht nicht gut, da ich nicht nur tief, sondern leider auch kurz bin. mehr länge sieht dann gleich „uffgstumpt“ aus (keine Ahnung, wie das auf hochdeutsch heißt, wohl am ehesten „untersetzt, gestaucht“‚). oder halt gleich als kleid. 😉

      Gefällt mir

  5. Katharina schreibt:

    Hi Molli,
    eine tolle Kombi hast Du da gezaubert, steht Dir ganz hervorragend. An der Tunika hatte ich mich auch schon mal versucht, bin aber gescheitert, weil ich den falschen Stoff hatte. Und Boleros kann man niiiiie genug haben, ich liebe solche Teile. Darin kann ich gut meine Winkearme verstecken 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    Gefällt mir

    • Molli schreibt:

      na du, probiers nochmal, es ist echt einen zweiten versuch wert. und ja, du und bolero, das dreamteam. ich sag nur „mataro“….. *lach*

      Gefällt mir

  6. karomms schreibt:

    Gefällt mir sehr gut. Das Shirt ist prima, diese Raffung an den Ärmeln todesschick. Und mit Bolero super. Ich glaube so ein Boleroding muss ich auch mal probierern (nicht lachen! 😉 zumindest landet er mal auf der Liste). Weiß allerdings nicht, ob mir das so steht. Hm. Aber bei dir schauts prima aus. Liebe Grüße, Katharina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s