An Tagen wie diesen….

…bleibt man am Besten im Bett. Geht das nur mir so, dass ich schon tagelang nur auf Sparflamme laufe, überhaupt nicht mehr richtig wach werde und nix, aber auch gar nix gewuppt kriege? Dabei wär so viel zu erledigen, menno.

Eins hab ich zumindest geschafft, und zwar eine MaMina. Ok, ich gebs zu, noch nicht richtig ganz. Die Ärmel sind noch nicht gesäumt….. aber pssst, wenn ihr nix verratet, merkts vielleicht keiner?

CIMG2769

Genäht in 46, zur Hüfte wieder auf 48 auslaufen lassen. Evt. hätte die 44 oben ausgereicht, an den Schultern musste ich gut 2 cm Weite wieder raus nehmen. Andererseits, über den „Balkon“ ist die 46 schon angemessen.

CIMG2770Der Stoff war ein Probestoff, den ich mir mal auf dem Stoffmarkt geschossen habe für ganz kleines Geld. Extrem leicht und luftig, das Muster fand ich ziemlich, naja, sagen wir mal „gewöhnungsbedürftig“. Wenn ichs mir jetzt aber so anschau, mit weißen 7/8-Jeans kann mich mir das richtig gut für den Frühling vorstellen.

page8Da sieht man ganz gut die noch nicht fertiggestellten Ärmelbündchen. Ich will einen Tunnel nähen und schlicht und ergreifend ein Gummi durchziehen. Lang genug dazu sind die Ärmel.

So, jetzt geh ich mal zu Big is beautiful bei Rubinengel luschern, was die anderen wohlgeformten Damen so geschafft haben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stoffiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu An Tagen wie diesen….

  1. Patricia schreibt:

    Auch du siehst wieder richtig Klasse aus! Ja, eine weiße Hose dazu sieht bestimmt richtig nach Frühling aus und das Muster ist doch gar nicht so schlimm….Toll!
    LG Patricia

    Gefällt mir

  2. Rubinengel schreibt:

    Das Muster finde ich wiederum wirklich klasse, normalerweise stehe ich mit Mustern auf Kriegsfuß. Und hey bei meinem Kleid ist der Rocksaum auch noch nicht genäht *flöt*
    viele liebe Grüße Rubinengel

    Gefällt mir

  3. Katharina schreibt:

    Also mir gefällt die Tunika und vor allem das Muster sehr gut – ich hab festgestellt, ich steh dieses Jahr total auf grün 🙂 Mit weisser Hose sieht das sicher richtig frühlingshaft aus. Und Dein verschmitztes Lächeln dazu…. was will Frau mehr!!
    Liebe Grüße
    Katharina

    Gefällt mir

  4. Stefie schreibt:

    steht dir echt super, mir gefällt das muster auch. schon eine frühlingshafte bluse, der frühling wird hoffentlich bald kommen. ja ikch fühle mich auch zur zeit so als wenn ich auf sparflamme laufe, wir brauchen einfach alle ein wenig sonnenstrahlen.
    lg stefie

    Gefällt mir

  5. wuselwusel schreibt:

    wow, das shirt sieht ja schon wieder echt super aus!
    hey, da werd ich direkt neidisch, weil ich momentan zu gar nichts komme! dabei würd ich meine zeit auch gerne „vernähen“ aber noch stehen ständig proben am programm, und so komme ich zu gar nichts *schnutezieh*.
    übrigens, mir gefällt das shirt auch zur dunklen hose! 😉
    lg
    doris

    Gefällt mir

  6. Salsabil schreibt:

    Mir gefallen Shirt und Stoff…grün ist eine meiner Lieblingsfarben…auch supergut, da kommen wirklich Frühlingsgefühle auf ((-:
    DIe Sparflamme läuft bei mir z.Z. auch…mit Sonne wird unser Brenner schon wiederlaufen ((-:
    LG Gaby

    Gefällt mir

  7. karomms schreibt:

    Na prima, jetzt hab ich den zweiten Ohrwurm des Tages 😉 Und das Sparflammenfeeling ist bei mir grad auch ganz extrem. Und jetzt schneits hier auch wieder volle Kanone und alles so trüb und verkriecherisch. Ich will Sonne und Blümchen und einfach mal bissle Frühling…. Und dazu passt deine MaMina doch hervorragend. Sieht toll aus. Und was mir besonders gefällt, dass der Einsatz am „Kragen“ aus demselben Stoff wie das Shirt ist. Das find ich viel schöner, wie wenn er eine andere Farbe hat. Also: voll subber!

    Gefällt mir

  8. Pingback: Finale Version | MolliMops

  9. emmelycreativ schreibt:

    Steht dir wirklich super und der Stoff ist genial, ich liebe grün.

    LG Conny

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s