Ich dachte schon…

es wäre aus Versehen der Frühling ausgebrochen. Warum, um alles in der Welt, scheint die Sonne auf Allerherrlichste, solang ich im Büro hocke, und kaum bin ich daheim, wirds wieder grau? Murphy´s Gesetz?? Mann, den lad´ ich nicht zu meinem Geburtstag ein, so!

Also hüpf ich mal in farbiges Gewand, in der Hoffnung, es tut sich frühlingsmäßig doch noch was:

CIMG2762Die Weste ist aus gekochter Wolle, irgendwann mal auf´m Stoffmarkt geangelt. Die Farbe halt…. In Natura ist die Farbe grüner, so ein richtig schönes Smaragd. Womit ich erstaunlicherweise voll im Pantone-Trend für Frühjahr `13 liege.

CIMG2763Der Schnitt ist aus einer älteren Ottobre, ich glaube, 05/11. Jedenfalls fielen die Größen da noch schmeichelhafter aus. *grmpf*

CIMG2766An allen sichtbaren Nähten hab ich mal einen Zierstich verwendet. Werde ich bei so dicken, fusseligen Stoffen garantiert nicht mehr tun! Erstens dauert das eeewig, bis so eine Naht genäht ist, zweitens werden die Stiche nicht zuverlässig sauber. Solche Spielereien werde ich mir für dünnere, glattere Stoffe aufheben. Man sieht hier sehr schön das Pilling, mensch, was hab ich mich geärgert. War aber halt auch nicht der hochwertigste Stoff.

page7Die Stoffqualität ist auch sehr schön an den Taschen, die keine sind, zu erkennen…. An diesen Stellen war der Filz weg! Kreisrunder Haarausfall quasi. Natürlich erst gemerkt, als alles zugeschnitten war. Also hab ich kurzerhand aus den allerletzten Futscherln ein paar Streifen geschnitten und einfach der Länge nach über die kahlen Stellen getackert. Die rollen sich auch ganz neckisch ein, find ich im Nachhinein jetzt gar nicht sooo schlecht. Zumindest tragbar ist´s geworden. Und warm hälts allemal.

So, jetzt geh ich mal hier luschern, was die anderen Hübschen heute so zeigen.

BTW: das ist KEINE Unordnung im Garten, das ist ökologischer Winterschutz! 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stoffiges abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Ich dachte schon…

  1. Rubinengel schreibt:

    Ehrlich ohne die Streifen hätte ich die Jacke langweilig gefunden, so hat sie richtig pep 😉 Ich ertappe mich auch grade dabei wie ich beim Stoffe einräumen mir die *Juwel* Farben nach vorn lege, irgendwie habe ich da grade richtig Lust drauf, satte Farben!
    viele liebe Grüße Rubinengel

    Gefällt mir

  2. salsabil schreibt:

    Die Jacke ist klasse geworden! Gefällt mir richitgi gut…vorallem deine Streifenschnipsel, die geben wie IVonne schon sagte, dem Ganzen richitg Pep!

    Gefällt mir

  3. Rosi Rund schreibt:

    Hallo Molli,
    ich kann mich den anderen nur anschließen – ohne diese Querstreifen wäre die Jacke nicht so individuell und wunderschön wie sie ist. Und eine tolle Farbe ist das.
    Liebe Grüße
    Katharina

    Gefällt mir

  4. karomms schreibt:

    Über den ökologischen Winterschutz muss ich grinsen. So siehts bei uns auch aus – ich steh voll auf ökologischen Winterschutz! Die Jacke ist prima! Schließ mich der allgemeinen Meinung an – die Querstreifen sind der Kick und vermutlich viel schöner als Taschen. Farbe gefällt auch, sieht wie ein richtiges Wohlfühlteilchen aus.
    Liebe Grüße, noch ne Katharina
    (früher unter „spratzel“ kommentiert 😉 )

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s