Mai im Garten

Guten Morgen,

heute möchte ich euch einen kleinen Einblick in meinen ebenso kleinen Garten geben. Mal schauen, ob das mit den Bildern klappt.

Für eine sehr engagierte Gärtnerin *winke* extra ein Foto von den „zierlichen“ Nachtviolen, die mein Gärtchen zu übernehmen drohen. Das sind übrigens nur zwei(!!!) Pflanzen!

Zierlauch, Lupinen und heißgeliebte Akeleien, die sich auch ungefragt überall breit machen. Wo es passt, dürfen sie bleiben. Und um das Zierapfelbäumchen „Evereste“ gefallen sie mir ganz gut.

Rittersporn, die Sorte fällt mir grad nicht ein. Er ist auch nicht sooo hoch, wie die Pacific-Hybriden, gefällt mir besser, weil standfester. Und ein Plätzchen findet sich immer dafür.

Jahaa, schlechte Gärtnerin, auch hier fallen mir grad die Namen nicht ein. Mal schauen, vllt. krieg ich die später noch ergänzt. Ich meine die Weiße wäre Mdm. Chalmondeley oder wie sich das schreibt.

So, eh der erste Post gleich blogfüllend wird, reicht das erst mal.

Allen ein schönes Wochenende wünscht

Molli

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Garten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s